Schlemmerbande – Die Genussentdecker

In Esslingen am Neckar gibt’s die Schlemmerbande bereits seit etwa vier Jahren. Jeder Workshop ist ausgebucht, unsere kleinen Teilnehmer/innen sind regelmäßig sehr begeistert von unseren Aktivitäten. Und die Eltern sind stolz auf ihren Nachwuchs, weil ihre Sprösslinge am Ende meistens besser Bescheid wissen über gesunde Küche & Co als sie selbst!

KINDER ERLEBEN DIE REGIONALE KÜCHE

Gemüse schnippeln, Orangen filetieren, Maultaschen zubereiten, in einer Großküche mitarbeiten, spannende Messen besuchen oder den Neujahresempfang des Ministerpräsidenten unterstützen: Die Schlemmerbande bietet das ganze Jahr über buntes Programm für Kinder.

SPIELERISCH EINTAUCHEN IN DIE WELT DER GASTRONOMIE

Im Mittelpunkt unserer Kochworkshops für Kinder steht die regionale Küche: Unter Anleitung eines Küchenmeisters der Meistervereiningung Gastronom e.V. kochen unsere Nachwuchs-Köche schmackhafte Rezepte der Saison oder beliebte Klassiker aus der Region. Sie lernen bei uns, einen Tisch einzudecken und ein 3-Gänge-Menü zu servieren. Darüber hinaus machen sie erste Erfahrungen im Service und treten bei außergewöhnlichen Events auf. Ganz nebenbei erhalten sie so spannende Einblicke in den Beruf des Kochs/der Köchin und die Welt der Gastronomie.

schlemmerbande-kinder3
schlemmerbande-kinder2

BEWUSSTSEIN FÜR DEN WERT DES ESSENS ENTWICKELN

Doch die Schlemmerbande bietet viel mehr als einen Kochworkshop für kleine Leute! Uns ist es wichtig, dass die Kids im Laufe des Jahres bei der Schlemmerbande ein Bewusstsein für den Wert des Essens entwickeln. Die Lebensmittelpyramide, eine Sinnesschulung, die Bakterien-Rutsche, ein Fast-Food-Check u. v. m. begleiten uns bei unseren Ausflügen in das Reich des Essens und der Ernährung. In unseren Theorie-Einheiten erfahren die Mädchen und Jungen, was eine ausgewogene Ernährung auszeichnet, warum sie den Körper gesund und fit hält und was sie selbst dafür tun können. Natürlich gehört hier auch dazu, sich mit den Tischmanieren auseinanderzusetzen und zu erleben, wie schön ein gemeinsames Essen ist.

VEREIN „MVG – SCHLEMMERBANDE - DIE GENUSSENTDECKER e.V.“

Jetzt ist es soweit, der Verein „MVG Schlemmerbande – die Genussentdecker“ ist nun offiziell gegründet und Kick-Off-Veranstaltung fand bei Gemüsebau Welz in Fellbach statt.

Schlemmerbanden können nun ab sofort in ganz Baden-Württemberg entstehen.

Frage: Wie funktioniert das?

In Zusammenarbeit mit der AOK betreut ein MVG-Mitglied für die befristete Dauer von einem Jahr eine regionale Schlemmerbande. Träger kann eine Gemeinde, eine Schule….. sein. Diese werden den organisatorischen Part der Schlemmerbanden übernehmen. Die AOK leistet acht Termine, wo die Kinder Experimentieren können und vieles über die gesunde Ernährung erfahren. – Die MVG-Mitglieder betreuen 8 Termine in dem Jahr, in dem die Kinder Praktisches erlernen. Auch denkbar sind Besichtigungen zu organisieren bei Lebensmittelproduzenten. (Gläserne Produktion – Biohof, Gemüsebau….)

Betreut werden die MVG-Kollegen von unserem stellvertretenden Vorsitzenden des Vereins MVG Schlemmerbande – Die Genussentdecker e.V., Matthias Kübler.

Das genaue how-to-do und eine Ausführliche Erklärung können Sie erfragen über info@meistervereinigung.de

Natürlich sind die Schlemmerbanden auf Spenden angewiesen. Denkbar sind sowohl einmalige Spenden, als auch Fördermitgliedschaften.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dieses zukunftsorientierte Projekt zu unterstützen, so melden sich sich bitte für weitere Infos unter info@meistervereinigung.de.

DIE SCHLEMMERBANDE – DIE FAKTEN

  • Teilnehmen können Kinder im Alter von zehn bis zwölf Jahren
  • Eine Gruppe umfasst 12 bis 15 Kinder
  • Dauer: Etwa ein Jahr. Start mit einem Elternabend –  Einmal im Monat besuchen die Nachwuchs-Köche ein Restaurant und kochen gemeinsam ein Menü mit mehreren Gänge
  • Alternativ Messebesuche oder Exkursionen zu Unternehmen der Gastronomiebranche (z. B. Metro) oder besondere Ausflüge z. B. auf einen Bauernhof, in eine Meierei, zum Bäcker vor Ort etc.
  • Teilnahme an besonderen Aktionen (z. B. Spargel schälen auf dem Markt, Kürbisernte beim Bauern,  Neujahresempfang etc.)
  • Theorieschulungen in Hygiene und ausgewogener Ernährung mit den erfahrenen Mitarbeiter/innen der AOK
  • Am Ende des Jahres kochen die Teilnehmer/innen für ihre Eltern und erhalten ein Zertifikat von  der IHK
  • Bei allem steht Ihnen die Meistervereinigung tatkräftig zur Seite

DIE SCHLEMMERBANDE KOMMT IN DIE REGION! SIND SIE DABEI?

  • Gruppenleiter, die eine eigene Schlemmerbande mit Unterstützung der Meistervereiningung vor Ort initiieren
  • Kinder, die an unseren tollen Kursen teilnehmen
  • Eltern, die ihre Kinder anmelden und sich für die Sache engagieren
  • Kommunen, Gemeinden und öffentliche Partner

MÖCHTEN SIE AUCH TEILNEHMEN?

Wir haben Sie neugierig gemacht? Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!

Meistervereinigung Gastronom Baden-Württemberg e.V.
Alfons Köhler
Drei-Kreuz-Straße 3
89584 Ehingen-Dächingen
info@meistervereinigung.de
www.meistervereinigung.de

Die Schlemmerbande – eine Initiative der AOK und der Meistervereinigung Gastronom Baden-Württemberg e.V.